Fortbildungen

Unsere Fortbildungsangebote stehen allen an der sportlichen Jugendarbeit Interessierten offen. Mit unseren Fortbildungen können Sie außerdem Ihre Jugendleiter-Lizenz und Jugendleiter-Card (Juleica) bzw. mit ausgewählten Lehrgängen Ihre Übungsleiter C-Lizenz Profil Kinder verlängern. Eine Verlängerung ihrer Trainer C-Lizenz ist evtl. auf Anfrage beim Fachverband möglich.

Lizenz- und Juleica-Verlängerung

Für die Lizenz-Verlängerung muss alle vier Jahre eine oder mehrere Fortbildung(en) im Umfang von mindestens 15 Lerneinheiten (LE) absolviert werden. Die Juleica ist drei Jahre gültig.
Bitte achten Sie darauf, dass die von Ihnen ausgewählte Fortbildung für die Verlängerung ihrer Lizenz bzw. der Juleica anerkannt ist.

Wurde eine Lizenz nicht fristgerecht verlängert, ist für eine Verlängerung nicht das Datum der Fortbildung, sondern das Datum der letzten Gültigkeit maßgebend. Ist eine Lizenz länger als acht Jahre ungültig, ist zum Wiedereinstieg nach LSV-Richtlinien die Teilnahme an zusammenhängenden Ausbildungsmaßnahmen im Umfang von 40 LE notwendig.

Alle Fortbildungen auf einen Blick

In unserem Bildungskalender finden Sie eine Übersicht zu allen angebotenen Fortbildungen.

FAQ - häufig gestellte Fragen

Zu den Veranstaltungen der BSJ können sich grundsätzlich alle Interessierten anmelden. Mitglieder der in den baden-württembergischen Sportbünden zusammengeschlossenen Sportvereine genießen Vorrang bei der Besetzung der Plätze (Begrenzung auf drei Teilnehmende/Verein). Andere Anmeldungen werden auf die Warteliste gesetzt und können im Falle von freien Plätzen nach Anmeldeschluss berücksichtigt werden.

Der Gesetzgeber bietet mit dem Bildungszeitgesetz und Gesetz zur Stärkung des Ehrenamtes in der Jugendarbeit zwei Möglichkeiten, eine Freistellung zu beantragen. Bitte prüfen Sie, ob eines der beiden Gesetze für den Lehrgang in Frage kommt.

Bei sportbezogenen Lehrgängen ist eine aktive sportliche Teilnahme verpflichtend, eine Anreise mit Verletzung ist normalerweise nicht möglich und zuvor mit dem Veranstalter abzuklären.

Die Anrechnung von Fortbildungen anderer Sportverbände ist grundsätzlich möglich. Bitte legen Sie uns Ihre Fortbildungsnachweise zur Prüfung vor. Fortbildungen kommerzieller Anbieter werden nicht anerkannt.