Zur Startseite

LOTTO-Sportjugend-Förderpreis

100.000 Euro für vorbildliche Jugendarbeit!

Die Sportvereine in Baden-Württemberg dürfen sich freuen - Der LOTTO - Sportjugend - Förderpreis geht in die nächste Runde!

Sportvereine übernehmen eine wichtige gesellschaftspolitische Aufgabe, da sie jungen Menschen Werte wie Respekt, Rücksichtnahme und Fair Play vermitteln, Kreativität fördern, den Leistungswillen stärken und sie auf die Zukunft vorbereiten. Um das herausragende Engagement der baden-württembergischen Vereinen zu belohnen und diese für Ihre vorbildliche Jugendarbeit auszuzeichnen, wurde der LOTTO - Sportjugend - Förderpreis ins Leben gerufen.
Der Award wird von der Staatlichen Toto-Lotto GmbH Baden-Württemberg und der Baden-Württembergischen Sportjugend vergeben, in Zusammenarbeit mit dem Ministerium für Kultus, Jugend und Sport und mit freundlicher Unterstützung des Europa-Parks in Rust.

Kriterien

Prämiert werden pfiffige Aktionen oder Projekte aus der Vereinsjugendarbeit aus den Jahren 2017 und 2018, die über das reine Trainingsprogramm hinausgehen.

Preise

Den Gewinnern der elften Auflage des Wettbewerbs winken Preise im Gesamtwert von 100.000 Euro. Aus zehn Regionen des Landes werden je zehn Gewinner für ihr ehrenamtliches Engagement ausgezeichnet. Dabei erhalten die Plätze eins bis fünf Preisgelder von 2.000, 1.500, 1.200, 1.000 und 800 Euro. Fünf weitere Vereine können sich über Anerkennungspreise von je 500 Euro freuen.
Unter den zehn Regionalsiegern wird ein Landessieger ermittelt, der eine zusätzliche Prämie von 4.000 Euro erhält. Daneben vergibt die Jury bis zu fünf mit je 1.200 Euro dotierte Sonderpreise für Projekte, die sich in besonderer Weise mit aktuellen sportlichen oder gesellschaftlichen Themen befassen. Die Siegerehrung findet im Mai 2019 im Europa-Park in Rust statt.

Bewerbung

Mitmachen können alle Sportvereine, die in den Mitgliedssportbünden oder Sportfachverbänden des Landessportverbandes Baden-Württemberg e. V. organisiert sind. Einsendeschluss ist der 31. Dezember 2018.

Bewerbungsunterlagen gibt es bei den Sportorganisationen, in den Lotto-Annahmestellen sowie unter
www.sportjugendfoerderpreis.de.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Geschäftsstelle der Baden-Württembergischen Sportjugend (0711/280 77 863, E-Mail: s.kreder@lsvbw.de) oder Friedemann Häberlen von der Staatlichen Toto-Lotto GmbH (0711/810 00 112, E-Mail: friedemann.haeberlen@lotto-bw.de).

 


Partner:

einfach. clever. webben. - IntellliWebs